Kunden- & Bestellservice – wir sind für Sie da!
Kunden- & Bestellservice:
0800 / 842 3 842, info@d-rect.de
Dieser Artikel ist momentan nicht erhältlich.
Versand noch heute, wenn Sie innerhalb von 4 Std. 25 Min. bestellen.16
Versand noch heute. Sonderbeschaffung/-anfertigung. Rücknahme und Umtausch ausgeschlossen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den direct Kundenservice: 0800 / 842 3 842
Momentan vergriffen, wird nachgeliefert. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den direct Kundenservice: 0800 / 842 3 842

Top-Artikel der direct Instrumentenwoche!

Art.-Nr. 822581
Art.-Nr. 740016
Art.-Nr. 909693
Art.-Nr. 741517
Art.-Nr. 909700
Art.-Nr. 854103
Art.-Nr. 905862

Synea Fusion Aktionsartikel 

Art.-Nr. 909693
Art.-Nr. 909700

Synea Vision Aktionsartikel 

Art.-Nr. 909719
Art.-Nr. 909714

Ti-Max-X Aktionsartikel

Art.-Nr. 740016
Art.-Nr. 849707

Ti-Max-Z Aktionsartikel

Art.-Nr. 855262
Art.-Nr. 855227

S-Max-M Aktionsartikel

Art.-Nr. 802384
Art.-Nr. 741517
Art.-Nr. 822581
Art.-Nr. 849675

EXPERTmatic Aktionsartikel

Art.-Nr. 854102
Art.-Nr. 888109
Art.-Nr. 854104
Art.-Nr. 854101
Art.-Nr. 854103

EXPERTtorque Aktionsartikel

Art.-Nr. 854099

MASTERmatic Aktionsartikel

Art.-Nr. 905862
Art.-Nr. 905865
Art.-Nr. 905866
Art.-Nr. 888109
Art.-Nr. 905864
Unsere Instrumenten-Aktion im direct-onlinehandel.de ist Ihre perfekte Möglichkeit besonders günstig neue Instrumente für Ihre Praxis zu bekommen. Denn Turbinen, Hand- und Winkelstücke finden sich in jeder Zahnarztpraxis und werden täglich eingesetzt, weshalb jede Praxis immer mehrere Stücke auf Lager haben sollte. Greifen Sie jetzt also zu und bringen Sie frischen Wind in Ihre Praxis mit neuen Hand- und Winkelstücken unserer Top-Hersteller – natürlich zum direct-Preis!
Auf unserer Aktionsseite haben Sie die Möglichkeit zwischen Herstellern oder Farben zu filtern. So gelangen Sie schneller an Ihr Ziel und halten schon bald Ihren neuen Artikel in der Hand.
Die Top-Hersteller im Bereich Hand- und Winkelstücke und Turbinen bei direct sind:
KaVo
Der Hersteller KaVo ist bekannt für hohe Qualität und ein breites Produktsortiment das begeistert. Auch bei Hand- und Winkelstücken liefert das deutsche Unternehmen beste Instrumente. Neben der vorgestellten EXPERTmatic-Produktserie finden Sie in unserem Online-Shop auch:
  • Expert
  • EXPERTtorque
  • INTRA
  • MASTERmatic
  • MASTERtorque
  • MULTIflex
  • SMARTmatic
KaVo EXPERTmatic-Serie:
  • Langlebig – KaVo Hightech-FG-Spannzange mit Hartmetallführungsbuchse hält selbst bei intensivstem Dauereinsatz
  • Daten – 30N Haltekraft, reduzierte Lautstärke von 57 dB(A), Lichtleistung bis 25.000 Lux
  • Hohe Spannzangen-Haltekraft für sicheres Präparieren
  • Das richtige Instrument für den Motor der Behandlungseinheit dank Wahlmöglichkeit LUX/non LUX-Instrument
  • Reduzierte Kopfgröße – Kleinere Maße des Standardkopfes für bessere Sicht und Zugänglichkeit (E25L)
  • Widerstandsfähiger Edelstahlkopf – Engste Fertigungstoleranzen garantieren die hohe Langlebigkeit
  • Hochwertige Keramikkugellager – Exzellenter, ruhiger und vibrationsarmer Lauf
  • EXPERTgrip-Oberfläche für effizientes Greifen
  • Austauschbarer Wasserfilter für gleichbleibend gutes Spray
W&H
Der Hersteller W&H bietet ein breites Sortiment an Winkelstücken an. Dazu gehören neben der beschriebenen Synea Fusion-Produktserie auch:
  • Proxeo
  • Synea Vision
W&H Synea Fusion-Serie:
  • Keramikkugellager – Hohe Lebensdauer & Laufruhe
  • Optimaler Zugang – Beste Sicht durch kleine Kopfgrößen
  • Sichere Kühlung mit Quattro Spray
  • Monobloc-Design – Optimale Hygiene
  • Kompaktglasstab – Durchblick mit konstanter Lichtqualität
  • Optimiertes Griffprofil für sicheren Halt und optimale Hygiene
  • Sicherer Halt und einfaches Bohrer wechseln
  • Integrierter, wartungsfreier Sprayfilter für beste Wasserqualität
  • Kann an alle ISO Motoren angeschlossen werden
  • Thermodesinfizierbar und sterilisierbar
NSK
NSK bietet verschiedenen Serien Ihrer Hand- und Winkelstücke. Neben der hier beschriebenen S-Max M-Serie erhalte Sie auch:
  • Pana-Max
  • T2 Turbine
  • Ti-Max
  • Ti-Max X
  • S-Max
NSK S-Max M-Serie:
  • Kraftvolles Arbeiten
  • Komfortabler Zugang – Ergonomisches Design ermöglicht besseres Handling
  • Optimaler Grip
  • Keramik-Kugellager – Geringer Verschleiß & Längere Haltbarkeit
  • Clean Head System – Verhindert Rücksaugung von Mundflüssigkeiten & Fremdkörpern
  • Vierfach-Spraykühlung
  • Push-Selbstspannfutter – Einfaches Einsetzen und Entnahme des Bohrers
  • Einfach-Spraykühlung – Effektive Kühlung der Bohreroberfläche
Sie haben Fragen zu Hand- und Winkelstücken? Dann schauen Sie unten in unseren FAQs nach. Dort haben wir viele Informationen für Sie gesammelt.

Turbinen, Hand- und Winkelstücke gehören zum Handwerkzeug in jeder Zahnarztpraxis. Die Präparationsinstrumente dienen zur Behandlung und sind in verschiedenen Bereichen einsetzbar. Je nach Behandlung variiert die Drehzahl der Instrumente. Die robusten Hand- und Winkelstücke sowie Turbinen werden aus Stahl oder Titan gefertigt, dadurch sind sie langlebig, kratzfest und sterilisierbar sowie thermodesinfizierbar.

Turbinen, Hand- und Winkelstücke werden von namenhaften Herstellern wie KaVo, Dentsply Sirona, W&H, Bien-Air und NSK angeboten. Dabei handelt es sich um qualitativ hochwertige Lösungen für jeden Praxisablauf. 

Die Werkstoffe der Hand- und Winkelstücke sind in der Regel Edelstahl, Aluminium und Titan. Sie verfügen über eine interne Wasserführung. Bei Instrumente in der Chirurgie wird oft eine externe Wasserführung angeboten, um zum Beispiel auch Kochsalzlösungen oder andere Flüssigkeiten für den Eingriff verwenden zu können. Das ebenso im Instrumente liegende Licht hilft dabei im Mund die ideale Sicht auf das Behandlungsfeld zu erlangen. Die Übertragungsgeräte sind kratzfest und robust, sodass eine eine Reparatur selten notwendig ist. Eine regelmäßige Pflege und Wartung ist dafür aber unabdingbar. 

Die Über- und Untersetzungen für die rot und grün gekennzeichneten Instrumente können je nach Anwendung variieren beziehungsweise angepasst werden. Instrumente mit einer höheren Untersetzung zum Beispiel 20:1 sind häufig chirurgische Hand- und Winkelstücke. Die  Drehzahlbereiche sind nach unten regelbar, dennoch sollte immer die Maximaldrehzahl verwendet werden, um dem Motor des Instrumentes zu schonen und so die bestmöglichste Lebenszeit zu garantieren.

Der Unterschied zwischen Winkelstück und Handstück liegt rein optisch in der Abwinklung des Winkelstückes, das Handstück ist gerade. Bei der Anwendung besteht der Unterschied darin, dass Handstücke zum größten Teil in der Zahntechnik verwendet finden. In der Zahnarztpraxis werden Handstücke zum Beispiel für das Schleifen von Prothesen verwendet.

Im Regelfall beträgt der Winkel eines Winkelstückes 30°, jedoch sind auch Geräte mit 45° Neigung verfügbar, die das Arbeiten im hinteren Mundraum erleichtern. Je nach Anwendung können auch verschieden rotierende Instrumente eingespannt werden, wie Feilen in der Endodontie, Polierer für die Prophylaxe und Füllungstherapie und Diamantschleifer zur Präparation. Die Instrumente werden auf die Kupplung des Mikromotors gesteckt. Diese Kupplung ist genormt mit einer sogenannten ISO-Schnittstelle.

Bei Turbinen sieht dieses völlig anders aus, hier bietet jeder Hersteller Kupplungen für seine eigenen Instrumente an sowie für die Winkelstücke seiner Mitbewerber.

Handstücke sind besonders in der Zahntechnik genutzte Präparationsinstrumente für die Behandlung von Brücken, Kronen und Prothesen. Diese sind sehr robust und die Kraftübertragung von der Hand auf die Arbeitsfläche fällt leichter. Anders als das Winkelstück ist das Handstück gerade und wird mit der ganzen Hand umschlossen. In die Spannzange des Handstückes können unterschiedliche rotierende Instrumente eingespannt werden.

Für Prophylaxe-Arbeiten wie das Reinigen und Polieren werden spezielle Prophylaxe-Winkelstücke verwendet. Diese arbeiten mit einer Untersetzung ab 2:1. Über eine Lichtquelle verfügen diese Winkelstücke oft nicht, da die Sicht aufgrund der oftmals kleineren Köpfe wesentlich besser ist. 
Die Arbeiten im Prophylaxe-Zimmer werden mit sehr geringen Drehzahlen durchgeführt. Damit wird ein Wegspritzen der Prophylaxe-Paste beim Polieren der Zahnoberfläche verhindert. In der Prophylaxe und Endodontie führen Winkelstücke beziehungsweise deren Köpfe andere Bewegungen aus als reines Rotieren. Hier sind es oft Hub-Bewegungen oder reziproke Drehmechanismen, die für die jeweiligen Spezialinstrumente (Feilen, Poliersysteme) durchgeführt werden.

Turbinen, Hand- und Winkelstücke sollten mechanisch gereinigt, desinfiziert und sterilisiert werden. Hierfür empfehlen sich spezielle Geräte wie ein Thermodesinfektor, Autoklav und DAC. Die wasserführenden Elemente sind täglich vor Arbeitsbeginn zu spülen, um einer Verstopfung der Instrumente durch sich lösenden Bio-Film vorzubeugen. Die Instrumente sollten nach jedem Patienten ausgetauscht und einem schriftlich fixierten Aufbereitungsprozess zugeführt werden. Zur maschinellen Reinigung und Desinfektion müssen grundsätzlich RDG mit validierten Verfahren nach DIN EN ISO 15883-1 und -2 eingesetzt werden. Die Reinigung und Desinfektion von Übertragungsinstrumenten in alternativen Systemen müssen auch in einem validierten Verfahren durchgeführt werden und die gleichen Leistungsanforderungen erfüllen.